Presseschau

09. April 2010

Reihe ZuMutung Glaube

Katholische Nachrichtenagentur
Da streikten schon die alten Athener, als Paulus zu Ihnen von der Auferstehung der Toten sprechen wollte. Die einen spotteten, andere zeigten Desinteresse: „Darüber wollen wir dich ein andermal hören.“ Dabei tat man in Athen nichts lieber, als die letzten Neuigkeiten in Erfahrung zu bringen. (…)

Das Thema Auferstehung bildete Anfang März auch den Höhepunkt einer anspruchsvollen Veranstaltungsreihe der Katholischen Akademie. Acht Abende lang waren über ein Jahr hinweg die Kernaussagen des christlichen Credos beleuchtet worden.

Zum Abschluss ging es um den letzen Satz, in dem die Erwartung auf die „Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt“ festgeschrieben ist.
Hans-Georg Becker

zurück