Presseschau

16. September 2016

Christen in der Politik

KNA

12. September 2016 – Angesichts des aktuellen Streits hätte sich die Evangelische Akademie in Tutzing kaum einen besseren Zeitpunkt für eine Tagung über „Christen in der Politik“ aussuchen können. Welche Rolle spielt die Religion im politischen Alltag, was bedeutet das „C“ im Namen der Unionsparteien noch?
Das waren nur zwei von vielen Fragen bei der Konferenz am Wochenende. Sie bedeutete eine Premiere, denn die Katholische Akademie Bayern sowie die CSU-nahe Hanns-Seidel-Stiftung wirkten als Kooperationspartner mit. Bernd Buchner

12. September 2016 – Der ehemalige bayerische Kultusminister Hans Maier (CSU) hat sich hinter die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestellt. „Die Offenheit für Schutzsuchende scheint mir eine konsequente Fortsetzung der christlichen Hinwendung zu Europa in den 1950er Jahren“, sagte er am Freitag in Tutzing. Der unionsinterne Streit in der Asylpolitik drohe die „dringend benötigte Gemeinsamkeit zu erschüttern“. Maier drückte die Hoffnung aus, „dass die Vernunft noch vor der nächsten Bundestagswahl zurückkehrt“. Bernhard Buchner

zurück