Presseschau

2016

zurück   vor

29.11.2016

Verlorenes Paradies?
>

29.11.2016

Plötzlicher Tod
>

17.11.2016

Kardinal Wetter Preis 2016
>

27.10.2016

Glaube und Atheismus
>

15.10.2016

Zukunft. Welchen Fragen stellt sich die Philosophie?
Philosophische Tage
>

16.09.2016

Ausstellung Martin Gensbaur
>

16.09.2016

Christen in der Politik
>

16.09.2016

Manfred Weber MdEP: Die EU am Scheideweg ?!
>

11.07.2016

Ökumenischer Preis an Frank-Walter Steinmeier
>

28.06.2016

Jüdisches Leben in Deutschland
>

22.06.2016

Flüchtlingspolitik
>

18.03.2016

Mein Leben für Amazonien
>

18.03.2016

Bariton Christian Gerhaher zu Gast in der Katholischen Akademie
>

18.03.2016

Das Vierte Laterankonzil und der Primat des Papstes
>

18.03.2016

Historische Tage
>

04.02.2016

Vernissage Nicole Ahland
>

03.02.2016

Foto-Ausstellung "Im Stillen"
>

03.02.2016

Wer soll uns pflegen?
>
2015

zurück   vor

15.12.2015

Buddhismus und Christentum - Erlösung
>

15.12.2015

Der 13. November in Paris
>

15.12.2015

Das Konzil - ein neuer Beginn
>

10.12.2015

Afrika
>

08.12.2015

Flucht in, durch und aus Afrika
Diskussionsveranstaltung in Zusammenarbeit mit Missio
>

04.12.2015

Nacht.Leben
Eine Nachtung
>

04.12.2015

Kardinal Wetter Preis 2015
Verleihung an Dr. Eva Willebrand
>

01.12.2015

Das Vierte Laterankonzil
>

17.11.2015

Ökumene
Ein Gespräch zu dritt
>

17.11.2015

Wer soll uns pflegen?
>

09.11.2015

Kardinal Michael von Faulhaber
Tagebücher des Erzbischofs von München und Freising jetzt online einsehbar.
>

02.07.2015

Laudato si
Ein Gespräch zur neuen Papst-Enzyklika
>

01.07.2015

Live-Hacking
Eine Vorführung zur (UN-) Sicherheit digitaler Daten
>

30.06.2015

Franz Josef Strauß
Zum geistigen Profil eines streitbaren Politikers
>

13.06.2015

Buddhismus und Christentum - Das Böse
Grundpositionen im Diskurs
>

04.06.2015

Fronleichnam
>

26.04.2015

Heillos gespalten - segensreich erneuert?
>

28.03.2015

Teresa von Ávila
28./29. März 2015 – Teresa (…) eine Frau von Liebenswürdigkeit und Schönheit, die vielen, die ihr begegneten, den Kopf verdrehte
>

21.03.2015

Gesundheit und Geld
4. Deutsch-Französische Medizin-Debatte
>

18.03.2015

Satire und Religion
Katholische Nachrichtenagentur. 18. März 2015 – Satire darf laut Kurt Tucholsky alles.
>

18.02.2015

Georg Thumbach. So weit das Auge reicht
Landshuter Zeitung. 18. Februar 2015 – Georg Thumbach stellt im Forst seine mannshohen ...
>

04.02.2015

Gewalt und Islam
Neuer Tag, Weiden. 4. Februar 2015 – Ist der Islam eine gewalttätige Religion? (…)
>

24.01.2015

P. Dr. Anselm Grün OSB: Wie wir leben – Wie wir leben könnten. Haltungen, die die Welt verwandeln
Katholische Nachrichtenagentur, 26. Januar 2015: Das „L“ in Anselm steht für „Luxus“ – das sagt zumindest Werner Tiki Küstenmacher. Luxus? (...)
>

13.01.2015

Flüchtlinge - Drama ohne Ende?
Katholische Nachrichtenagentur,16. Januar 2015: 50 Millionen Menschen sind es, die auf der Flucht sind, und es scheinen immer mehr zu werden. (...)
>
2014

zurück   vor

01.12.2014

EINEWELT - Unsere Verantwortung, mit Bundesminister Dr. Gerd Müller
Katholische Nachrichten-Agentur, 3. Dezember 2014: Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) hat die Verbraucher erinnert, dass sie mit ihrem Konsumverhalten große Macht hätten und dabei auch Verantwortung trügen. (...)
>

19.11.2014

Kardinal-Wetter-Preis 2014
Pressestelle Ordinatiat Würzburg, 26. November 2014: Dr. Thomas Meckel (33), Akademischer Rat am Lehrstuhl für Kirchenrecht der Universität Würzburg, ist am Mittwochabend, 19. November, (...) mit dem Kardinal-Wetter-Preis 2014 der Katholis
>

04.11.2014

Solidarität in der Migrationsgesellschaft
Sankt Ursula Gymnasium Schloss Hohenburg, 18. November 2014: Der Sozialverband „In Via Kofiza“ kümmert sich seit 25 Jahren um Mädchen und Frauen in Not (z.B. bei Zwangsheirat oder Misshandlungen).
>

03.11.2014

Ludwig der Bayer
Katholische Nachrichten-Agentur, 5. November 2014: Die Franziskaner hatten neue Ansätze für die Kirche. Im deutschen Kaiser sahen sie einen Verbündeten, mit dem sie solche umzusetzen hofften.
>

29.10.2014

Romano Guardini Preis 2014
Süddeutsche Zeitung, 30. Oktober 2014: Lehmann hat die Ehrung zweifellos verdient, und nicht nur, weil der Kardinal bekennt, als Jugendlicher sein Taschengeld fast ausschließlich für Guardinis Bücher ausgegeben zu haben. (...)
>

27.10.2014

Spiritualität und Medizin
27. Oktober 2014 - Die verlorene Tochter der Medizin ist zurück. Lange Zeit wurde sie gemieden.
>

09.10.2014

Philosophische Tage 2014: Armut
Christ in der Gegenwart, Ausgabe 42/2014: Anstoß an „Armut" nehmen und Anstöße für die Debatte geben wollten auch die diesjährigen Philosophischen Tage der Katholischen Akademie in Bayern. (...)
>

24.09.2014

Körper und Leib
Katholische Nachrichten-Agentur, 26. September 2014: Das Thema "Körper und Leib" sorgt im katholischen Milieu – und nicht nur dort – stets für Aufmerksamkeit. (...)
>

23.09.2014

Fachforum Sozialethik mit Prof. Dr. Ottmar Edenhofer
Katholische Nachrichten-Agentur, 24. September 2014: Der Berliner Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer macht sich für eine CO2-Steuer stark. (...)
>

12.09.2014

Werner Bergengruen und die Behauptung der Poesie
Die Tagespost, 16. September 2014: Der in Riga geborene Deutschbalte Werner Bergengruen (1892–1964) war einer der großen deutschen Erfolgsautoren der dreißiger bis sechziger Jahres des zwanzigsten Jahrhunderts. (...)
>

26.06.2014

Hitlers Weltanschauung
Die Tagespost, 1. Juli 2014: Am selben Tag, als die Ministerrunde tagte, stellte das Institut für Zeitgeschichte auf einer Veranstaltung der Katholischen Akademie in München sein bereits laufendes Projekt einer kritischen Ausgabe (...)
>

24.06.2014

Jürgen Jung, Chefscout Juniorteam des FC Bayern München
Münchner Merkur, 5. Juli 2014: Natürlich gibt es ihn, diesen einen Buben, den alle gern hätten. Der, der schon im Jugendalter vorbildlich ist. (...)
>

20.06.2014

Freundeszeichen der Katholischen Akademie in Bayern
Katholische Nachrichtenagentur 20. Juni 2014 – Karl Hillenbrand (64), Generalvikar des Bistums Würzburg, ist mit dem Freundeszeichen der Katholischen Akademie in Bayern geehrt worden. (…)
>

22.05.2014

"Konflikt"
Süddeutsche Zeitung, 22. Mai 2014: Als Ort der Auseinandersetzung dienen die Räume der Katholischen Akademie Bayern. Diese sind mit den verschiedenen Ansprüchen an Veranstaltungen nicht ganz einfach zu bespielen. Um so überraschender, wie (...)
>

15.05.2014

Muss die Kirche ästhetisch sein?
Süddeutsche Zeitung, 13. Mai 2014: „Es ist in den vergangenen Jahren schwieriger geworden, großartige Kirchen zu bauen“, sagte Amandus Sattler bei einer Tagung der Evangelischen Akademie in Tutzing.
>

06.05.2014

Klosterbauten ohne Orden
Katholische Nachrichten-Agentur, 7. Mai 2014: Die weitere Nutzung verlassener Klostergebäude in Bayern geht nach Ansicht des ehemaligen Bundesfinanzministers Theo Waigel (CSU) auch den Freistaat an.
>

17.04.2014

Schloss Suresnes
Münchner Merkur, 17. April 2014: Die wenigsten Münchner wissen, dass es in Schwabing noch ein Schloss gibt: das Schloss Suresnes (...)
>

07.04.2014

Katholisches Basiscamp III: Kirche
Katholische Nachrichten-Agentur, 8. April 2014: Die Kirche kann aus Sicht des Münchner Theologen Bertram Stubenrauch von der Demokratie lernen und einzelne Elemente dieser Staatsform übernehmen.
>

07.04.2014

hyon soo kim: "shadow play 1"
Münchner Feuilleton, März 2014: Videoarbeiten in Ausstellungen verlangen dem Betrachter häufig viel Geduld ab, vor allem wenn es sich um komplexe Episoden handelt, die die Aufmerksamkeit von Anfang bis Ende fordern.
>

05.04.2014

Johann Michael Sailer als Brückenbauer
Katholische Nachrichten-Agentur, 7. April 2014: Etwas verloren steht ein alter Steinsockel in einem Park vor dem Regensburger Hauptbahnhof. Auf den Stufen sitzen Jugendliche und trinken ihr Bier. Die Inschrift verweist auf Johann Michael Sailer ...
>

28.03.2014

Meister Eckhart - interreligiös - Individuelle Mystik und Eckhart heute
Nürnberger Nachrichten, 19. April 2014: Erst jüngst ging in der Katholischen Akademie in Bayern die Meister-Eckhart-Gesellschaft der Frage nach, wie das Denken des größten deutschen Mystikers in anderen Religionen und Kulturen aufgenommen wurde.
>

25.03.2014

Romano-Guardini-Preis 2014
Katholische Nachrichten-Agentur, 25. März 2014: Kardinal Karl Lehmann (77), Bischof von Mainz, erhält den Romano-Guardini-Preis 2014 der Katholischen Akademie in Bayern.
>

22.03.2014

NS-Raubkunst. Spätschuld, Folgen und Konsequenzen
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. Februar 2014: Auf Tagungen von Akademien kommt es selten vor, dass ein Publikum „Bravo“ am Ende eines Vortrags ruft. Am vergangenen Wochenende allerdings, geschah genau das (...)
>

14.02.2014

Ein Jahr Pontifikat Papst Franziskus
Katholische Nachrichten-Agentur, 14. Februar 2014: Kurienkardinal Walter Kasper hat dafür plädiert, dass die katholische Kirche im Einzelfall wiederverheirateten Geschiedenen einen Neuanfang ermöglichen solle. (...)
>

03.02.2014

Säkularisierung und Neuevangelisierung als Herausforderung für das Kirchenrecht
Kathpress, 4. Februar 2014: Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat sich am Montagabend zum deutschen Kirchensteuersystem und zu wiederverheirateten Geschiedenen geäußert. (...)
>

17.01.2014

Karl der Große – Herrscher des Abendlandes. Zum 1200. Todestag
Münchner Kirchenzeitung, 26. Januar 2014: Auch 1.200 Jahre nach Karls Tod, am 28. Januar 814, sind oft nur Annäherungen an das Geschehen um den verklärten Idealherrscher möglich. (...)
>

15.01.2014

Glaube und Bildung
Süddeutsche Zeitung, 17. Januar 2014: Wolfgang Heckl wollte sich vorbereiten auf diesen Auftritt, aber er hatte nicht viel Zeit. „Und was macht man da? Naja, man googelt eben“ (...)
>
2013

zurück   vor

25.10.2013

Die Bühne als Altar? Richard Wagner und die Religion
Die Tagespost, 2. November 2013: Die Tagung der Katholischen Akademie hat einen profunden Beitrag zur längst nicht abgeschlossenen Debatte um das Religiöse in Wagners Werk und um Wagners eigene Religiosität geleistet.
>

22.10.2013

Ägypten im Umbruch
Katholische Nachrichten-Agentur, 23. Oktober 2013: Peter Scholl-Latour, Nahost-Experte und Urgestein der deutschen Auslandsberichterstattung, sieht in der „Schwäche des Westens und dem Verblassen der christlichen Religion“ (...)
>

07.10.2013

Georg Baselitz. Religiöse Bilder?
Münchner Merkur, 15. Oktober 2013: Mit Baselitz (…) feiert die Akademie in Schwabing ihre hundertste Ausstellung, die als kleine Entdeckung gelten kann.
>

16.09.2013

Theologie - Lehramt - Öffentliche Meinung
Münchner Kirchenzeitung, 29. September 2013: Heiße Eisen zwischen dem kirchlichen Lehramt und der theologischen Wissenschaft standen bei einer Tagung der Katholischen Akademie in Bayern auf der Tagesordnung.
>

18.07.2013

Die neue Papst-Enzyklika. Erzbischof Gerhard Ludwig Müller stellt „Lumen fidei“ vor
Süddeutsche Zeitung, 16. Juli 2013: Vor zwei Wochen stellte Papst Franziskus die Enzyklika „Lumen fidei – Licht des Glaubens“ vor (...)
>

17.07.2013

Schloss Suresnes: Studie zur energetischen Sanierung
Katholische Nachrichten-Agentur, 17. Juli 2013: Das Schloss Suresnes im Garten der Katholischen Akademie in München soll umgebaut und energetisch saniert werden.
>

08.07.2013

"In dieser Stunde der Kirche". Zum 100. Geburtstag von Julius Kardinal Döpfner
Katholische Nachrichten-Agentur, 28. Juni 2013: Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hat den früheren Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Julius Döpfner (1913 bis 1976), gewürdigt.
>

26.06.2013

Ökumenischer Preis 2013
Katholische Nachrichtenagentur, 9. April 2013: Joachim Wanke (71), emeritierter Bischof von Erfurt, erhält den Okumenischen Preis 2013 der Katholischen Akademie in Bayern.
>

23.05.2013

Stammzellen. Perspektiven in Forschung, Therapie und Ethik
Süddeutsche Zeitung, 23. Mai 2013: Aus der aufgeregten öffentlichen Diskussion waren Stammzellen weitestgehend verschwunden (…)
>

26.04.2013

Intellektuelle, Kultur und Religion links und rechts des Rheins
Rheinische Post, 8. Mai 2013: Die deutsch-französischen Beziehungen – oft werden sie nüchtern beschrieben, manchmal hymnisch besungen, zuletzt kritisch kommentiert.
>

19.04.2013

Rom & Vatikan
Süddeutsche Zeitung, 18. April 2013: Brechs Fotografien und auch seine Videokunst geben sich der Stadt auf unerwartete Weise hin. Er starrt gebannt, wo andere nicht hinsehen.
>

19.04.2013

Der Papst
Der neue Tag, 22. April 2013: Bischof Rudolf Voderholzer ist überzeugt, dass Benedikt XVI. seine Rücktrittserklärung bewusst auf den „Welttag der Kranken“ gelegt hat.
>

25.03.2013

Biblische Tage: Jesus Christus - der leidende Gottesknecht
Münchner Kirchenzeitung: Bei „Biblischen Tagen“ will die Katholische Akademie in Bayern (…) mit Vorträgen und Arbeitskreisen in die Karwoche einstimmen (...)
>

01.03.2013

Mario Draghi
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28. Februar 2013: Der EZB-Präsident Mario Draghi hat am Mittwoch die Schaffung einer tiefgreifenden wirtschaftlichen und politischen Union in Europa gefordert.
>

19.02.2013

Weniger ist besser. Essen - was, wann, wie viel?
Deutsche Presse-Agentur, 19. Februar 2013: Besonderes Brot oder gutes Fleisch: Warum nicht einfach etwas genauer aufs Essen schauen – statt einfach nur weniger zu essen.
>

25.01.2013

Katholiken sind anders, als Kirche vermutet
Süddeutsche Zeitung, 25. Januar 2013: Was sich Katholiken von ihrer Kirche wünschen? Reformen wünschen sie, mehr Glaubwürdigkeit. Quer durch alle Milieus sagen sie, dass es so mit ihrer Kirche nicht weitergehen kann (...)
>

16.01.2013

Anton Kirchmair. Von der Schwärze der Nacht
Bayerische Staatszeitung, 15. Februar 2013: Kirchmairs aktuelle Ausstellung in der Katholischen Akademie in Bayern befasst sich unter dem Titel Von der Schwärze der Nacht mit der Frage des Lichts hinter der Schwärze.
>

10.01.2013

Tatort am Sonntag
Münchner Merkur, 10. Januar 2013: Claudia Stockinger, 42, ist Professorin für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Göttingen – und hat über einen Zeitraum von zwei Jahren das Thema Religion in der ARD-Reihe „Tatort“ erforscht.
>
2012

zurück   vor

10.12.2012

Christen in Syrien
Katholische Nachrichtenagentur, 12. Dezember 2012: Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat angesichts des Bürgerkriegs in Syrien die Christen aufgerufen, „Lobbyisten“ für Gerechtigkeit und Frieden zu sein.
>

27.11.2012

1812 – Napoleon in Moskau
Bayernkurier, 15. Dezember 2012: „Uns geht es so schlecht, dahs es nicht zu beschreiben ist“. Joseph Deifel gehörte zu den gut dreißigtausend Soldaten, die das neue Königreich Bayern im Jahr 1812 für Napoleons Russlandfeldzug stellen musste.
>

26.11.2012

Jesus von Nazareth
Die Tagespost, 6. Dezember 2012: Mit seinem Werk „Jesus von Nazareth“ hat Papst Benedikt kein christologisches Lehrbuch im üblichen Sinne geschrieben.
>

23.11.2012

Buddhas weibliche Seite
Salzburger Nachrichten, 27. November 2012: Frauen gehören im Buddhismus zu den bedeutendsten Lehrerinnen. Aber bekannt geworden sind meist nicht diese Frauen selbst, sondern die männlichen Schüler, die sie unterrichtet haben.
>

22.11.2012

Kardinal-Wetter-Preis 2012
Katholische Nachrichtenagentur, 25. Oktober 2012: Stefanie Kainzbauer (30), Theologin aus Landau an der Isar, erhält den Kardinal-Wetter-Preis 2012.
>

16.11.2012

Vor 50 Jahren eröffnet. Das Zweite Vatikanum in seiner und unserer Zeit
Katholische Nachrichtenagentur, 19. November 2012: Die erneute Auseinandersetzung mit den Texten des Zweiten Vatikanischen Konzils (…) ist nach den Worten des Mainzer Kardinals Karl Lehmann die Chance für eine „reinigende Gewissenserforschung“.
>

13.11.2012

Ernst-Wolfgang Böckenförde und Robert Spaemann. Ein Gespräch
Katholische Nachrichtenagentur, 14. November 2012: Unterschiedliche Ansichten müssen einer Freundschaft keinen Schaden zufügen.
>

26.10.2012

Katholizismus in Deutschland – Zeitgeschichte und Gegenwart
Katholische Nachrichtenagentur, 26. Oktober 2012: Auf dem Weg zur Katholischen Akademie in Bayern ist die Nachkriegsgeschichte noch nicht vorbei.
>

14.10.2012

Ökumene des Lebens – auch in ethischen Fragen?
Evangelischer Pressedienst, 18. September 2012: Berührungspunkte und Differenzen zwischen den Konfessionen hat die Tagung „Ökumene des Lebens – auch in ethischen Fragen?“ in der Evangelischen Akademie Tutzing herausgearbeitet.
>

20.09.2012

50 Jahre Kardinal-Wendel-Haus
Katholische Nachrichtenagentur, 19. September 2012 – Für die Katholische Kirche war der 29. September 1962 ein großer Tag: Mitten im Münchner In-Viertel Schwabing fand sich unweit des Englsichen Gartens ein erlauchter Kreis von Prominenz (...)
>

11.09.2012

Herbert Falken
Katholische Nachrichtenagentur, 29. August 2012 – Zum 80. Geburtstag des Malers und katholischen Priesters Herbert Falken finden in München zwei Ausstellungen des Künstlers statt.
>

05.09.2012

Aufbruch ohne/mit Orden?
Augsburger Allgemeine, 8. September 2012 – Hat das „gottgeweihte Leben“ noch eine Zukunft?
>

13.07.2012

Bildung 40+
Nürnberger Zeitung, 13. Juli 2012 – Das Thema Bildung ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Doch ein Aspekt dieses breiten Feldes scheint ein Schattendasein zu führen – die Erwachsenenbildung.
>

06.07.2012

Die Prinzregentenzeit
Münchner Kirchenzeitung, 29. Juli 2012 – Als vor 100 Jahren, am 12. Dezember 1912, Prinzregent Luitpold für immer seine Augen schloss, ging in Bayern für immer die Ära der Prinzregentenzeit zu Ende (...).
>

07.06.2012

Freundeszeichen an Klaus Naumann
Münchner Kirchenzeitung, 17. Juni 2012 – Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Klaus Naumann, hat die Politik davor gewarnt, angesichts der Ermordung von Frauen und Kindern in Syrien zu schweigen und zuzuschauen. (…)
>

10.05.2012

Romano Guardini Preis 2012
Kathpress, 26. Januar 2012 – Nikolaus Harnoncourt erhält den Romano-Guardini-Preis der Katholischen Akademie in Bayern. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird Mitte Mai in München verliehen. (…)
>

07.05.2012

Ecuador. Perspektiven eines Landes im Umbruch
Münchner Kirchenzeitung, 20. Mai 2012 – Der Erzbischof von Cuenca, Luis Cabrera Herrera, ist ein bemerkenswerter Mann. Der Franziskaner beschönigt nichts, was in seiner Heimat Ecuador geschieht.
>

02.04.2012

Biblische Tage: Der historische Jesus
Salzburger Nachrichten, 6. April 2012 – „Das Handeln und die Verkündigung Jesu hatten eine politische Qualität, die nicht im Streben nach Macht, sondern in der Aufwertung der Nichtelite und in der Delegitimierung der herrschenden Elite bestand.“
>

28.03.2012

Finanzkrise - Staatsschuldenkrise - Eurokrise. Wo führt das hin?
Münchner Kirchenzeitung, 8. April 2012 – Früher waren es Fragen für Fachleute, heute sind sie täglich Thema der Medien. Aber darum versteht sie noch keiner.
>

20.03.2012

Thomas de Maiziere
Münchner Kirchenzeitung, 1. April 2012 – Verteidigungsminister Thomas de Maizière in der Katholischen Akademie. Der Krieg sei bis heute ein „sehr realer Teil der Welt geblieben“, so der CDU-Politiker, wenn auch nicht im eigenen Land.
>

13.03.2012

„Entweltlichung“ – Denkanstöße für die Kirche
Katholische Nachrichtenagentur, 14. März 2012 – Mit seiner Freiburger Rede hat Benedikt XVI. Im vergangenen September den deutschen Katholiken eine Aufgabe für die Zukunft hinterlassen.
>

22.02.2012

Historische Woche: Otto der Große (912-973)
Süddeutsche Zeitung, 24. Februar 2012 – König Otto marschiert mit seinen Mannen gegen das ungarische Heer auf, gleich wird er den Ungarneinfällen ein Ende bereiten!
>

13.02.2012

Katholische Lebensstile
Katholische Nachrichtenagentur, 15. Februar 2012 – Der Journalist Matthias Matussek hat die Vizepräsidentin des Zentralkomitees der Katholiken (ZdK), Karin Kortmann, scharf angegriffen.
>

08.02.2012

Erlösung durch den Opfertod Jesu?
Katholische Nachrichtenagentur, 13. März 2012 – Öffentlich verschmäht, gepeinigt und grausam gekreuzigt: Der blutige Tod Jesu ist in der heutigen Gesellschaft nicht denkbar, zumindest nicht in Deutschland. Todesstrafe und Folter sind verboten.
>

31.01.2012

Organspende
NDR Info, 5. Februar 2012 – Die Frage, ob die Organspende Christenpflicht sei, ging an den Moralthologen Konrad Hilpert: „Wenn Sie mir die Frage so spitz stellen, dann sage ich, ich schätze das nicht als Verpflichtung im strengen Sinn ein.“
>

26.01.2012

Mystik der offenen Augen
Katholische Nachrichtenagentur, 27. Januar 2012 – Der Münsteraner Theologe Johann Baptist Metz hat die Seelsorgeplanung der katholischen Kirche in Deutschland kritisiert.
>

16.01.2012

Ludwig Windthorst
Katholische Nachrichtenagentur, 18. Januar 2012 – Kritik an einem Papst ist nichst Außergewöhnliches, sondern schlichtweg der „Normalfall“. Kein Revoluzzer vertritt 977 diese Auffassung, sondern der Erzbischof von München-Freising, Kardinal Joseph Ratzing
>
2011

zurück   vor

12.12.2011

Glauben in einem säkularen Zeitalter
>

21.11.2011

Kardinal Kasper
>

11.11.2011

Gottes Häuser heute bauen
>

10.11.2011

Religionsfreiheit
>

07.11.2011

Die eine Quelle und die beiden Ströme
>

20.10.2011

Gerechtigkeit im Steuerrecht
>

12.10.2011

Philosophische Woche: Religion in pluraler Gesellschaft
>

11.10.2011

Ökumenischer Preis 2011
>

04.10.2011

Venedig – Biennale 2011
>

27.09.2011

How to Paint!
>

22.09.2011

Mythen vom Kampf gegen Rom
>

09.09.2011

Blasphemie
>

08.07.2011

Leitkultur – Leitethik
>

07.07.2011

Mittagsgespräch mit Gianfranco Kardinal Ravasi
>

07.06.2011

Alzheimer
>

24.05.2011

Privatheitsschutz im Internet
>

20.05.2011

Bürger und Politik
>

09.05.2011

Die Weiße Rose im Widerstand
>

08.04.2011

Tschernobyl
>

25.03.2011

Herausforderung Buddhismus
>

21.03.2011

Arabien im Aufbruch?
>

18.03.2011

Bob Dylan
>

17.03.2011

Leo Zogmayer
>

15.03.2011

Akademiegespräch
>

02.03.2011

Rationalität(en)
>

11.02.2011

Zeugung auf Probe?
>

09.02.2011

Peter Löscher
>

07.02.2011

Nach dem Krisenjahr
>

04.02.2011

Demokratie 2.0?
>

31.01.2011

katholisch.politisch.engagiert.
>

29.01.2011

Ordnung und Geschichte Eric Voegelin
>

22.01.2011

Partnerschaft vor dem Ende
>

19.01.2011

Vernissage Gabor Benedek
>

13.01.2011

Karl-Theodor zu Guttenberg zu Gast
>

12.01.2011

Wie modern ist konservativ?
>

12.01.2011

Auswärtiges Amt und Drittes Reich
>
2010

zurück   vor

15.12.2010

Junge Akademie Zwischen FC Bayern und Uni
>

05.12.2010

Kardinal Wetter Preis 2010
>

31.10.2010

Klima- und Umweltpolitik
>

11.10.2010

Philosophische Woche Leben und Überleben
>

06.10.2010

Sorge um den (weiblichen) Menschen
>

27.09.2010

Romano Guardini Preis 2010
>

25.09.2010

Religiosität in Deutschland
>

23.09.2010

Arnulf Rainer
>

01.08.2010

Eucharistischer Weltkongress
>

10.07.2010

Kirchenaustritt - und was dann?
>

05.06.2010

Freundeszeichen für Willibald Folz
>

16.05.2010

Ehrgeizige Ziele
>

07.05.2010

Wann beginnt personales Leben
>

02.05.2010

Fachforum Sozialethik
>

02.05.2010

Dokumentarfilmfest 2010 München
>

20.04.2010

Berührung mit dem Heiligen
>

09.04.2010

Reihe ZuMutung Glaube
>

01.04.2010

Der Gregorianische Choral
>

16.03.2010

Bayern und Italien
>

16.03.2010

Meister Eckhart
>

21.01.2010

Caravaggio
>